Psychol. Beratung | Krise

A good reflection and a timely reflection is not a repetition, it’s a revelation.
(Carl R. Rogers)

Wenn uns der Alltag überfordert

Psychologische Beratung kann in verschiedenen Situationen und Lebenslagen hilfreich sein, die sich negativ auf unser allgemeines Wohlbefinden auswirken. Dazu zählen unerwartete Ereignisse und Herausforderungen, die uns an unsere Belastungsgrenzen bringen. Wir haben dann nicht mehr genug Widerstandskraft (Resilienz), um für uns selbst zu sorgen und unser Selbstwertgewühl zu stabilisieren.

Wir fühlen uns in dieser Lage oft von Emotionen wie Ärger, Wut, Traurigkeit, Angst und Hilflosigkeit ergriffen und können diese nur schwer einordnen. Unsere Wahrnehmung verengt sich, was bis zu Verzweiflung und Resignation führen kann.

Ich möchte Sie gerne darin unterstützen, Ihre Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und auf andere zuzugehen, zurückzugewinnen, Vertrauen in sich selbst zu fassen und sich wieder als selbstwirksam zu erleben.

Als Klient*in sind Sie Expert*in Ihrer selbst, tragen Lösungsmöglichkeiten und Ressourcen bereits in sich. In der Beratung und im Coaching machen wir uns auf die Suche nach Ihren inneren Blockaden, z. B. Glaubenssätzen und Strategien auf dem Hintergrund Ihrer individuellen Lebensgeschichte (Biografie), wie sie sich im Hier und Jetzt der Begegnung zeigen.

Schließlich können Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse wieder anerkennen und leichter Zugang zu Ihren Ressourcen finden, was lebendigere Beziehungen und persönliches Wachstum fördert.

Der zeitliche Rahmen einer psychologischen Beratung wird individuell vereinbart: Während bei einer informativen Beratung, z. B. Informationen zu Krankheitsbildern und Behandlungsmethoden, 1-2 Termine (à 50 min) ausreichen, können bei einer situativen oder biografieorientierten Beratung 5-15 Termine (à 50 min) angemessen sein.

Zum kostenfreien Rückruf, Infogespräch gelangen Sie über den Button:

Wenn der Klient sich der existentiellen Sackgasse nähert, gerät er in einen Strudel. Es ist eine Situation, in der keine Unterstützung aus der Umwelt kommt, und der Patient nicht in der Lage ist oder glaubt, nicht in der Lage zu sein, allein mit dem Leben zurechtzukommen.
(Baumgardner und Perls 1975)

Übergangshilfe, Hilfe in Krisen ohne lange Wartezeit

Haben Sie die Erfahrung gemacht, eine Psychotherapie bei einem kassenzugelassenen Therapeuten beginnen zu wollen, aber erst einmal auf die Warteliste gesetzt zu werden? Sie werden zu einer probatorischen Sitzung eingeladen, die Behandlung könne aber leider frühestens in einigen Monaten beginnen, da der Psychotherapeut in absehbarer Zeit keine neuen Patienten mehr annimmt? In diesen Fällen biete ich eine Übergangslösung an. 

Wir besprechen aktuelle Anliegen und erkunden Möglichkeiten, die Zeit bis zum Therapiebeginn zu überbrücken. Als Heilpraktiker für Psychotherapie arbeite ich mit Ihnen vor allem stabilisierend und ressourcenorientiert. Genaueres zu meinem therapeutischen Ansatz finden Sie auch unter: Psychotherapie>>> 

Auch Menschen in akuten Krisen benötigen schnelle Unterstützung! Es ist etwas geschehen, das sie sehr belastet und zu einer Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes führen kann. Für die Betroffenen ist es umso wichtiger, dass sie sich zeitnah in eine Beratung oder Psychotherapie begeben können. Hier einige Beispiele für kritische Ereignisse:

  • Trennung und Verlust
  • Überforderung und Lebensüberdruss
  • Schwierigkeiten in Studium und Beruf
  • Gewalterfahrungen
  • Existentielle Nöte
  • chronische Erkrankungen

Und viele andere einschneidende Veränderungen und Ereignisse.

Wenn der Klient es möchte, können in einer akuten Krise neben der Psychotherapie externe Hilfsangebote, z. B. von Beratungsstellen und professionellen Unterstützungssystemen, einbezogen werden. Oft hat früher ein intaktes soziales Netzwerk bestanden und kann teilweise wieder aktiviert werden. 

Als Heilpraktiker*in darf ich den Inhalt der Behandlung Dritten gegenüber nicht unbefugt offenlegen. Zudem verpflichte ich mich im Behandlungsvertrag Ihnen gegenüber zur Verschwiegenheit.

Kontaktdaten zu kostenfreien Hilfsangeboten & Beratungsstellen finden Sie hier: Hilfe bei Akuten Krisen & in Notfällen

Über die Kontaktseite können Sie direkt einen kostenfreien Rückruf, ein Info-Gespräch anfragen. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen:

Verband Psychotherapeuten Heilpraktiker Berater
Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.